Wortfrühling in Mühlburg

Mit Andrea Feuerriegel – am Piano Cornelia Gegenbach

Geboten werden Gedichte, Geschichten und andere Wortzaubereien, in Szene gesetzt und in ein Pianopassepartout gebettet.

Am Sonntag, den 24. März 2019 um 19 Uhr, Bürgerzentrum Mühlburg, Hardtstr. 37a, Bau 2, ehem. Seldeneck‘sche Brauerei – Eintritt 10 EURO

Andrea Feuerriegel: Lyrik und Prosa

studierte u.a. Modedesign und Theaterpädagogik. Sie unterrichtet als Lehrerin, Fachberaterin für das Staatliche Schulamt Karlsruhe, sowie als Theaterpädagogin und Dozentin für Kreatives Schreiben an der VHS Karlsruhe und an der Jugendkunstschule. Die Autorin lebt in Karlsruhe und hat drei Bücher veröffentlicht und ist in zahlreichen Anthologien mit ihren Beiträgen vertreten.

Cornelia Gengenbach:  Piano

studierte Klavier an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe sowie in Mailand bei Bruno Canino. Sie arbeitet als Kammermusikerin und Begleiterin, unterrichtet Klavier und Kammermusik und arbeitet als Korrepetitorin mit großen Karlsruher Chören sowie Sängern, Streichern und Bläsern. Sie konzertiert in verschiedenen Besetzungen und mit Orchestern wie dem Kurpfälzischen Kammerorchester.

Karten können Sie reservieren per mail: vorstand@kulturnetzwerk-muehlburg.de

Wortzaubereien aus dem badischen Zentrum der Welt – Szenische Lesung mit Piano

mit Andrea Feuerriegel
am Piano: Cornelia Gengenbach
Geboten werden Gedichte, Geschichten und andere Wortzaubereien, in Szene gesetzt  und in ein Pianopassepartout gebettet.
Sonntag, den 19. März 2017 um 19 Uhr
Bürgerzentrum Mühlburg, Hardtstr. 37a, Bau 2
ehem. Seldeneck‘sche Brauerei
Eintritt 10 EURO

Weiterlesen

Fünfhundert Wörter am Brahmsplatz und andere Wortpralinen … am 23. März 2014

Autorenfoto Andrea Bayer (Large)… aus Karlsruhes Wildem Westen

Szenische Lesung mit Andrea Bayer
Am Piano: Katrin Düringer

Sonntag, den 23. März 2014 um 19 Uhr
im Bürgerzentrum Mühlburg, Hardtstr. 37a, Bau 2
ehem. Seldeneck‘sche Brauerei

Geboten werden kleine Geschichten und Szenen aus Mühlburg und dem Karlsruher Westen, literarisch aufbereitet, eben „Wortpralinen“.

Weiterlesen

Anständig essen – ein Selbstversuch am 12. Oktober 2014

Buch Anständig essenSzenische Lesung mit der Schauspielerin Susanne Buchenberger

Susanne Buchenberger liest aus dem bekannten Buch von Karen Duve
Bestsellerautorin. Karen Duve wollte herausfinden, ob man sich heutzutage noch irgendwie moralisch korrekt ernähren kann. So wurde sie probeweise zur Bio-Käuferin, zur Vegetarierin, Veganerin und Frutarierin und schrieb ein ebenso augenöffnendes
wie eindringliches Buch darüber. Ohne Moralpredigt dafür mit viel knochentrockenem Humor.

Sonntag, der 12. Oktober 2014 um 19 Uhr im Bürgerzentrum Mühlburg, Hardtstr. 37 a, Bau 2, ehemalige Seldeneck‘sche Brauerei

Weiterlesen