Festliche Barockmusik im Bürgerzentrum

Festliche Barockmusik im Advent – mit dem Bach Collegium Karlsruhe

Sonntag, den 27. November 2016 um 19 Uhr im Bürgerzentrum Mühlburg, Hardtstr. 37 a, Bau 2

Das Bach Collegium Karlsruhe spielt in der Besetzung Izumi Gehrecke, Oboe, Pia Maisch, Violincello und Norbert Krupp, Cembalo.

Werke u. a. von Johann Sebastian Bach, Friedemann Bach, Telemann und Quanz.

Die Mitglieder des Bach Collegiums spielen schon seit viele Jahren in wechselnden Besetzungen und Ensembles zusammen.

bach-collegium

Izumi Gehrecke

Geboren in Osaka/Japan. Izumi Gehrecke studierte Oboe in Japan und Zürich. Als freischaffende Solistin und Orchester- und Kammermusikerin wirkt sie heute regelmäßig in vielen Ensembles und Orchestern in Europa und Japan mit. Sie ist Mitglied des Notos-Bläserquintetts, mit dem sie in diesem Jahr eine Japan- und eine Südfrankreichtournee unternommen hat. Sie ist weiterhin Mitglied im Bläseroktett „Oktissimo Karlsruhe“ und Initiatorin und Gründerin des „Orchestra Carolina e. V“. beim Badischen Landesmuseum Karlsruhe.

Pia Maisch

Pia Maisch hat an der Karlsruher Musikhochschule bei Martin Ostertag Cello studiert. Sie war einige Jahre Solocellistin der Heidelberger Sinfoniker und spielt in vielen Kammermusikensembles.

Norbert Krupp

An der Karlsruher Musikhochschule studierte er u. a. Klavier bei Gunther Hauer. Im Jahre 1984 gründete er das „Ensemble musica viva Karlsruhe“, mit dem er zahlreiche Werke (u.a. von Wolfgang Rihm und Eugen Werner Velte) uraufführte.  Als Cembalist gab er viele Konzerte in Nord- und Südamerika und in vielen europäischen Ländern.

Karten können Sie telefonisch reservieren unter 0721-85 38 42 (Christa Caspari) oder per mail: vorstand@kulturnetzwerk-muehlburg.de

Abendkasse ab 17 Uhr

Stammtisch

Das Kulturnetzwerk Mühlburg trifft sich regelmässig jeden ersten Freitag im Monat um 19 Uhr im Cafe Brahms am Brahmsplatz. Mitglieder und alle die uns kennenlernen möchten sind herzlich willkommen!